IG Metall Ortsvorstand Freiburg

Ortsvorstand (OV) der IG Metall Geschäftsstelle Freiburg

Demokratie beginnt an der Basis

Die IG Metall ist eine demokratische Organisation. Das heißt: Die Willensbildung geht von den Mitgliedern aus. Wahlen und das Prinzip der Delegation sichern ihre Beteiligung.

Der Ortsvorstand der IG Metall Freiburg leitet die Geschäftsstelle und vertritt den Willen der IG Metall-Mitglieder nach innen und außen. Gewählt wird der Ortsvorstand alle 4 Jahre durch die Delegiertenversammlung, dem Parlament der IG Metall Freiburg.

Bei der IG Metall Freiburg besteht der Ortsvorstand aus 11 ehrenamtlichen Mitgliedern aus unterschiedlichen Betrieben und Personengruppen der IG Metall Freiburg sowie den 1. und 2. Bevollmächtigten (Geschäftsführer).

Die Mitglieder des Ortsvorstand

  • Elvira Birmele, NG Litef
  • Johannes Bruns, MSC, Freiburg
  • Thomas Burger, Hermetic-Pumpen GmbH
  • Wolfgang Harter, IMS Gear GmbH, Eisenbach
  • Dieter Hügle, Amcor, Tscheulin-Rothal, Teningen
  • Joachim Glöden, Framo Morat GmbH
  • Kai Kügelgen, GE Healthcare, Freiburg
  • Gabriela Metzger, Fischerwerke GmbH & Co. KG
  • Jacqueline Sachse, MICRONAS GmbH, Freiburg
  • Susanne Tröndle, SICK AG, Waldkirch
  • Marco Sprengler, 1. Bevollmächtigter, IG Metall Freiburg
  • Thomas Bittner , 2. Bevollmächtigter, IG Metall Freiburg