Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Freiburg

IG Metall Geschäftsstelle Freiburg



Meldungen IG Metall Freiburg 2004

Alle Meldungen der IG Metall Geschäftsstelle in Freiburg aus dem Jahr 2004

Einträge 1-10 von 10 Einträgen.

Büromöbelhersteller Fortschritt

20.12.2004 Schließung der Produktion besiegelt: Interessensausgleich und Sozialplan unterzeichnet Mehr

Firma Fortschritt

25.11.2004 Sozialplanverhandlungen gehen weiter Mehr

Schock für die Belegschaft von Fortschritt

29.10.2004 Management verkündet Schließung des Standorts Freiburg Mehr

Ausbildungspakt in der Region gescheitert

09.09.2004 Nach Einschätzung der IG Metall Freiburg ist der Ausbildungspakt in der Region gescheitert. Mehr

Arbeitnehmerbegehren

23.06.2004 IG Metall Freiburg startet Arbeitnehmerbegehren Mehr

Anerkennungstarifvertrag für MSC Freiburg

20.04.2004 Nach monatelangem Tauziehen haben sich die Tarifkommission der IG Metall unter Verhandlungsführung von Hermann Spieß und die Geschäftsführung von MSC Freiburg auf einen Anerkennungstarifvertrag verständigt. Mehr

Hermann Spieß im Amt bestätigt

31.03.2004 Freiburger IG Metall Chef Hermann Spieß im Amt bestätigt Mehr

Massenentlassungen bei ALCAN

23.03.2004 Erste Massenentlassung bei ALCAN Packaging Tscheulin Rothal GmbH. Beim größten Arbeitgeber in Teningen hängt der Haussegen schief. Mehr

Warnstreiks

30.01.2004 Erfolgreicher Warnstreikauftakt bei Sick und Zehnder Mehr

Tarifrunde

21.01.2004 IG Metall Freiburg rüstet sich für Warnstreiks Mehr


Adresse:

IG Metall Freiburg | Friedrichstraße 41-43 | D-79098 Freiburg
Telefon: +49 (761) 20738-0 | Telefax: +49 (761) 20738-99 | | Web: www.freiburg.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: